Der VdK begrüßt die HYPOFACT als neues Mitglied

Der Verband deutscher Kreditplattformen nimmt die HYPOFACT AG als neues Mitglied auf. Das Unternehmen mit Sitz in Berlin vermittelt private und gewerbliche Finanzierungen in Deutschland. Jetzt gewinnt der Verband erstmals ein Neumitglied hinzu, das auch im Bereich der Immobilienfinanzierung tätig ist.
Matthias Rother, Vorstandsvorsitzender der Hypofact AG

Der Verband deutscher Kreditplattformen (VdK) hat mit sofortiger Wirkung die HYPOFACT AG als Assoziiertes Mitglied aufgenommen.

Gegründet im Jahr 2007 betreibt das inhabergeführte Berliner Unternehmen die Beratung und Vermittlung von privaten und gewerblichen Finanzierungen in Deutschland. Ein Schwerpunkt ist die Baufinanzierung.

„Wir freuen uns sehr über dieses Neumitglied. Mit HYPOFACT gewinnen wir einen strategisch wichtigen Unterstützer hinzu. Jetzt ist der Verband erstmals auch im Bereich der Immobilienfinanzierung präsent“, so Constantin Fabricius, Geschäftsführer des Verbands deutscher Kreditplattformen.

Die HYPOFACT blickt mit Vorfreude auf die zukünftige Zusammenarbeit: „Als bundesweit agierender Vermittler für Finanzierungen sind wir an den politischen Entwicklungen in unserem Umfeld stark interessiert. Und die Idee des VdK, grundsätzlich allen relevanten Akteuren im Ökosystem eine Möglichkeit zum Mitmachen zu bieten, spricht uns an, weil wir uns als Teil davon verstehen. Wir freuen uns sehr darauf, uns beim Auf- und Ausbau des jungen Verbandes mit einzubringen“, sagt Matthias Rother, Vorstandsvorsitzender der HYPOFACT AG.

 

Über die HYPOFACT

Die HYPOFACT AG ist ein auf Finanzierungen spezialisiertes, inhabergeführtes Unternehmen mit Sitz in Berlin. Gegründet im Jahr 2007 wird unter der eingetragenen Marke HYPOFACT ein konzern- und anbieterunabhängiges Markensystem auf Lizenzbasis für die Vermittlung von privaten und gewerblichen Finanzierungen in Deutschland betrieben. HYPOFACT bietet als Vermittler seinen Kunden Zugang zu allen relevanten Kreditinstituten und -plattformen in Deutschland. Mit einem Transaktionsvolumen von rund 250 Mio. Euro im Jahr 2019 gehört die HYPOFACT AG zu den etablierten, größeren Vermittlern in Deutschland.

 

Leave a comment