Q&A mit Clemens Fritzen

Die NetBid Finance GmbH bietet digitale Sale & Leaseback-Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen an. Clemens Fritzen, Geschäftsführer und Gründer der NetBid Finance GmbH, erzählt uns heute im Q&A etwas mehr über sein Geschäftsmodell und die Beweggründe für eine Mitgliedschaft im VdK.
Wie bist Du zur NetBid Finance GmbH gekommen?

Ich habe die NetBid Finance Anfang 2019 gegründet.

 

Was genau macht die NetBid Finance GmbH?

Die NetBid Finance GmbH bietet unter leaseback.de als BaFin-akkreditierer Finanzdienstleister und Fintech kleinen & mittelständischen Unternehmen durch Sale & Leaseback-Lösungen für einzelne gebrauchte Produktionsmaschinen die Möglichkeit schnell, komfortabel und bankenunabhängig an zusätzliche Liquidität zu gelangen. Wir verfügen über 15 Jahre Erfahrung im Finanzierungsleasing und sind auf die Bereiche Metall, Holz, Druck, Kunststoff sowie ausgewählte Baumaschinen fokussiert.

 

Warum war es für Dich wichtig VdK Mitglied zu werden?

Die NetBid Finance GmbH bietet mit ihrem Finanzprodukt seinen Kunden die Möglichkeit über die eigene digitale Plattform auf leaseback.de schnell und komfortabel an zusätzliche Liquidität zu kommen. Da war es offensichtlich eine Mitgliedschaft im VdK zu beantragen, um sich mit anderen Fintechs und Kreditplattformen auszutauschen und die digitale Transformation in Deutschland weiter voran zu treiben.

 

Leave a comment