CrowdTuesday in Frankfurt am Main

Am 19. September findet in Frankfurt am Main der CrowdTuesday statt. Das Thema: „Europäische Crowdfunding-Trends bei Equity und Krediten“. Auch der Verband deutscher Kreditplattformen ist vor Ort, um die neuesten Trends in der Branche und die wichtigsten Entwicklungen im Crowdlending zu diskutieren. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen teilzunehmen.

Berlin, 12. September 2019

Die Veranstaltung CrowdTuesday gehört zum regelmäßig organisierten Event vom European Crowdfunding Network (ECN). Dort werden regelmäßig relevante Themen rund um Crowdfunding und alternative Finanzierung in Europa diskutiert. Am 19. September wird auf dem CrowdTuesday in Frankfurt, der entgegen seinem Namen an einem Donnerstag stattfindet, auch der Verband deutscher Kreditplattformen als Diskussionspartner mit mehreren Mitgliedern zur Verfügung stehen.

Der Verband wird auf dem Event mit drei der vier Gründungsmitglieder, auxmoney, creditshelf und Funding Circle, vertreten sein. Im Verlauf des Themenblocks zum (Crowd-)Lending, also der Vermittlung von Fremdfinanzierungen über eine Online-Plattform, wird der Verband einen Überblick über die Besonderheiten des Kreditplattformmodells, dessen gesellschaftliche Relevanz sowie die Motivation hinter der Gründung des Verbands deutscher Kreditplattformen geben. Anschließend diskutieren die Verbandsmitglieder zusammen mit der NIBC Bank und dem Kreditmarktplatz October (ehemals Lendix) auf einem Panel über aktuelle Trends in der Branche und die sich ändernde Regulierung auf europäischer Ebene.

Auf dem Panel vertreten sind Jens Engelmann-Pilger (General Counsel bei Funding Circle), Dr. Esther Hackl (General Counsel bei auxmoney), Christian Ledwig (Vice President der NIBC Bank), Thorsten Seeger (CEO von October) sowie Dr. Tim Thabe (Gründer und Vorstand von creditshelf). Die Moderation übernimmt Pelin Wolk (geschäftsführender Vorstand des Verbands deutscher Kreditplattformen).

Die Veranstaltung findet in den Räumlichkeiten der Wirtschaftskanzlei Dentons in Frankfurt statt. Interessierte können sich unter crowdtuesday.frankfurt@dentons.comanmelden – die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Das vollständige Programm und weitere Informationen gibt es in Kürze auf der CrowdTuesday-Webseite vom ECN: https://eurocrowd.org/2019/09/03/crowdtuesday-european-crowdfunding-trends-in-equity-and-lending-19-september-2019-frankfurt/

Update: Impressionen aus der Veranstaltung vom 19.09.2019

Leave a comment