Presseinformation

image001 (2)

19 Okt: Fünf neue Mitglieder im Verband deutscher Kreditplattformen

Mit finpair, NetBid Finance, Exaloan, d-fine und der SWK Bank gewinnt der Verband deutscher Kreditplattformen dieses Mal gleich fünf neue Mitglieder. Die steigende Anzahl und die unterschiedlichen Geschäftsfelder der nun insgesamt 18 Mitglieder zeigen, dass sich der Verband immer breiter im Bereich der digitalen Fremdfinanzierung aufstellt.
borsen-zeitung

01 Okt: John von Berenberg-Consbruch und Constantin Fabricius im Interview mit der Börsen-Zeitung

Im Gespräch mit der Börsen-Zeitung geben dieses Mal gleich zwei Personen Einblick in den VdK: John von Berenberg-Consbruch, Vorstand des Verbandes und CEO der Valendo, sowie Geschäftsführer Constantin Fabricius. Dabei betonen sie, dass die Interessenvertretung immer wichtiger wird und das zeigt sich unter anderem in der zunehmenden Mitgliederzahl, den Kooperationen mit Banken sowie der Erarbeitung von Branchenstandards. 
Lutz-Hegner neuee crrr

28 Jul: Hegner & Möller wird erstes Mitglied im VdK für P2P-Immobiliendarlehen

Der Verband deutscher Kreditplattformen (VdK) ist weiter auf Wachstumskurs. Mit der Hegner & Möller GmbH aus Berlin ist nun erstmals eine p2p-Plattform für besicherte Immobiliendarlehen aufgenommen worden. Damit erreicht der VdK ein erstes strategisch wichtiges Ziel: Zu seinen Mitgliedern zählen jetzt Plattformen aus den Bereichen KMU-, Kommunal- und Verbraucherfinanzierung mit den Finanzinstrumenten Raten- und Immobilienkredit, Schuldscheindarlehen und Anleihe.
Debtvision_Christoph Steinbrich neu

09 Jul: Verband deutscher Kreditplattformen heißt DEBTVISION als neues Mitglied willkommen

Die DEBTVISION GmbH mit Sitz in Stuttgart ist das jüngste Mitglied in unserem Verband. Die digitale Plattform für Schuldscheindarlehen bringt Unternehmen mit institutionellen Investoren zusammen. Damit gewinnt der Verband deutscher Kreditplattformen erstmals ein Neumitglied im wachstumsstarken Segment Schuldscheine hinzu.