News

Tobias_1920

19 Jan: Q&A mit Tobias Müssig

finpair hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine eigene digitale, bankenunabhängige Plattform für Schuldscheindarlehen aufzubauen. Tobias Müssig ist seit der Gründung in 2017 dabei, seit vergangenem Jahr ist er Teil der Geschäftsführung. Im heutigen Q&A erzählt er uns etwas mehr über das Geschäftsmodell von finpair und die Beweggründe für eine Mitgliedschaft im VdK.
Bewerbungsportrait

10 Dez: Q&A mit Christian Finke

d-fine ist ein europäisches Beratungsunternehmen mit einem Fokus auf analytisch anspruchsvolle Themen. Dr. Christian Finke, Manager bei d-fine, erzählt uns heute im Q&A etwas mehr über das Geschäftsmodell des Unternehmens und die Beweggründe für eine Mitgliedschaft im VdK.
Bildschirmfoto 2020-12-03 um 14.14.56

03 Dez: Q&A mit Clemens Fritzen

Die NetBid Finance GmbH bietet digitale Sale & Leaseback-Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen an. Clemens Fritzen, Geschäftsführer und Gründer der NetBid Finance GmbH, erzählt uns heute im Q&A etwas mehr über sein Geschäftsmodell und die Beweggründe für eine Mitgliedschaft im VdK.
image001 (2)

19 Okt: Fünf neue Mitglieder im Verband deutscher Kreditplattformen

Mit finpair, NetBid Finance, Exaloan, d-fine und der SWK Bank gewinnt der Verband deutscher Kreditplattformen dieses Mal gleich fünf neue Mitglieder. Die steigende Anzahl und die unterschiedlichen Geschäftsfelder der nun insgesamt 18 Mitglieder zeigen, dass sich der Verband immer breiter im Bereich der digitalen Fremdfinanzierung aufstellt.
borsen-zeitung

01 Okt: John von Berenberg-Consbruch und Constantin Fabricius im Interview mit der Börsen-Zeitung

Im Gespräch mit der Börsen-Zeitung geben dieses Mal gleich zwei Personen Einblick in den VdK: John von Berenberg-Consbruch, Vorstand des Verbandes und CEO der Valendo, sowie Geschäftsführer Constantin Fabricius. Dabei betonen sie, dass die Interessenvertretung immer wichtiger wird und das zeigt sich unter anderem in der zunehmenden Mitgliederzahl, den Kooperationen mit Banken sowie der Erarbeitung von Branchenstandards.